Fortbildung in Beruf & Sport

Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen

 

Ü8 VM8 L

 

Entscheidungen und Standpunkte passgenau finden –

Orientierung und Sicherheit durch Werte-Bewusstheit

 

In diesem Interaktiv-Seminar sind Sie Ihren Werte-Leuchttürmen auf der Spur. Sie lernen Ihre Kernqualitäten zu deuten und erhalten Impulse, diese weiterzuentwickeln. An allen wichtigen Schaltstellen Ihres Alltags können Sie ein in sich stimmiges Gefühl, Sicherheit und letztlich eine zunehmende Flexibilität beim Bestimmen Ihres persönlichen Kurses gewinnen.

 

Die Werte oder Kernqualitäten eines jeden Menschen lenken das Denken und Handeln – in der Regel, ohne dass wir oder andere dies merken. Wenn wir allerdings über unser recht stabiles Sortiment an Werten Klarheit haben und diese willentlich ins Bewusstsein holen, können wir sie in schwierigen Entscheidungssituationen gezielt nutzen. Sie wirken dann wie Leuchttürme und geben Orientierung, selbst bei schlechter Sicht.

 

Ob in Beruf oder Hobby beispielsweise eine Veränderung ansteht, im Privaten eine neue Richtung einzuschlagen ist oder es möglicherweise klüger wäre, eine „drängende“ Entscheidung zunächst hinauszuschieben -- durch Kenntnisse über die eigenen Werte wird klarer, wohin es gehen soll.

 
Teilnehmer/innen: Erwachsene
Referent/in: Martina Claire Michel
Ort: Sportschule Frankfurt
Termin: 8. Juni 2019 (Sa.)   10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Gebühr: 85,— €
Leistungen: Interaktiv-Seminar, Handout, Arbeitsblätter, Foto-Dokumentation
Kurs-Nr.:

13728

Anmeldung bitte via

https://www.sport-erlebnisse.de/index.php?ID=13728

Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen

 

Ü8 VM8 L

 

Sich selbst behaupten, bei allem Respekt!

 

Sie erleben Diskussionen und Verhandlungen mit Vereinsmitgliedern, Vorstandskollegen, unter ÜbungsleiterInnen oder im Berufsalltag öfter als unfruchtbar oder langwierig? Und wenn es Ihnen gelingt, sich durchzusetzen, kommt es vor, dass dann "der Haussegen schief hängt"?

 

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihren Zielen näher zu kommen und gleichzeitig gute Kontakte zu pflegen, ist es hilfreich ...

 

... die Wahrnehmung eigener Bedürfnisse und Werte zu schärfen,

... Kommunikationsbrücken zu bauen,

... mit Hindernissen und Widerständen aktiv umzugehen,

... die eigenen "Fallstricke" und Alternativen zu erkennen,

und auch die Grenzen des kooperativen Kommunikationsstils sowie die Bedeutung eines Plans B zu kennen.

 

Mit alltagstauglichem Handwerkszeug aus diesem Seminar und etwas Übung kann sich aus einer kritischen Begegnung ein vertrauensvoller Kontakt entwickeln, ohne etwa die eigenen Ziele aus den Augen zu verlieren. (Übrigens: das kann ganz schön stolz machen!)

 
Teilnehmer/innen: Interessierte
Referent/in: Martina Claire Michel
Ort: Sportschule Frankfurt
Termin: 7. September 2019 (Sa.)   10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Gebühr: 85,— €
Leistungen:

Interaktiv-Seminar, Handout, Arbeitsblätter, Fotodokumentation

für die TeilnehmerInnen

Kurs-Nr.:

13726

Anmeldung bitte via

https://www.sport-erlebnisse.de/index.php?ID=13726

 

Das weitere Programm 2019 folgt ... Bitte bei Gelegenheit hier noch einmal vorbeischauen.

Die Fortbildungen werden in der Regel vom Hessischen Turnverband (HTV) und vom Landessportbund Hessen (LSBH) als Lizenzverlängerung anerkannt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Martina Claire Michel